Spielberichte: SG Merchweiler / Wemmetsweiler

Montag, 02. März 15
D9 – Jugend

  • VfB Heusweiler 1 – SG Merchweiler/Wemmetsweiler 2 4:9

Dienstag, 03. März 15
D9 – Jugend

  • SG Wemmetsweiler/Merchweiler 1 – SG Bildstock 1 5:1

Im zweiten Vorbereitungsspiel gegen Bildstock gab es Licht und Schatten in unserem Spiel. Im Offensivbereich konnte man mit der gezeigten Leistung zufrieden sein, doch das Defensivverhalten muss deutlich besser werden. Trotzdem ist die Mannschaft auf einem guten Weg.

Es spielten:
Robin Konzer – Kevin Pham – Simon Marx – Felix Kirsch – Marc Hoppmann – Lukas Kindsvater – Tim Flormann – Pascal Walter – Cedric Beenen – Jakob Klein – Rahael Groß – Nick Geffel

Tore:
Marc Hoppmann (2) – Raphael Groß (1) – Cedric Beenen (1) – Felix Kirsch (1)


Mittwoch, 04. März 15
D9 – Jugend

  • FC Marpingen 1 – SG Wemmetsweiler/Merchweiler 1 2:2

In einer schwachen Begegnung fand sich unsere Mannschaft auf dem schmalen kleinen Feld nicht zurecht. In den Anfangsminuten der ersten Halbzeit ließ man den Gegner schalten und walten, wie er wollte. Mit zunehmender Spieldauer wurden unsere Aktionen durchdachter und zielstrebiger,ohne jedoch überzeugen zu können.

Es spielten:
Robin Konzer – Simon Marx – Felix Kirsch – Marc Hoppmann – Lukas Kindsvater – Pascal Walter – Jakob Klein – Rahael Groß – Nick Geffel

Tore:
Marc Hoppmann (1) – Lukas Kindsvater (1)


Samstag, 07. März 15
E2 – Jugend

  • LG Merchweiler/Wemmetsweiler 2 – FC Marpingen 2 3:2

E1 – Jugend

  • LG Merchweiler/Wemmetsweiler 1 – VfB Theley 1 3:3

Im 4. Spiel der Feldrunde reichte es trotz einer 3:1 Führung und einer starken Torwartleistung am Ende bedingt durch individueller Fehler nur zu einem Unentschieden .

Es spielten:
Joshua Neckenig, Torben Steil, Ruben Lesch, Marc Neuenhaus, Moritz Herrmann, Gianluca Tizzone, Pascal Pulcher, Levin Rick, Leon Mehmetaj

Tore:
Marc Neuenhaus (2), Torben Steil (1)

D2 – Jugend

  • SG Braunshausen 1 – SG Merchweiler/Wemmetsweiler 2 2:1

D1 – Jugend

  • SG Wemmetsweiler 1 – SSV Pachten 1 1:3

Leider reichen 30 gute Minuten von der Einstellung her nicht, um in der Saarlandliga zu bestehen. Auch diese Begegnung hätten wir nicht verlieren müssen. Bereits nach wenigen Minuten konnten wir durch einen Foulsiebenmeter mit 1:0 in Führung gehen. Doch Sicherheit gab die Füjhrung unserem Spiel nicht. Postwendend ebenfalls durch einen Foulsiebenmeter der Ausgleich und kurze Zeit später der Führungstreffer für den Tabellenzweiten. Zu behäbig wurde die erste Halbzeit zu Ende gespielt. Im zweiten Spielabschnitt sahen wir dann eine beherzt auftretende Mannschaft, die mit allen Mitteln versuchte, dem Spiel eineWende zu geben.Plötzlich wurden auch die Zweikämpfe angenommen und dagegen gehalten.In unsere Drangperiode fielleider durch einen Konter das 1:3. Die Einstellung der zweiten Halbzeit muss nun in den nächsten Spielen über die gesamte Distanz kompensiert weden. Hieran werden wir in den nächsten Trainingseinheiten achten.

Es spielten:
Robin Konzer – Simon Marx – Felix Kirsch – Marc Hoppmann – Lukas Kindsvater – Pascal Walter – Jakob Klein – Rahael Groß – Nick Geffel – Maxim Stenger – Cedric Beenen – Joshua Ludwig

Tore:
Marc Hoppmann (1)


C11 – Jugend

  • SG Wolfersweiler 1 – SG Wemmetsweiler/Merchweiler 1 3:0


A – Jugend

  • SG Wiebelskirchen – SG Heiligenwald/Merchweiler/Wemmetsweiler 0:1

Sonntag, 08. März 15
B – Jugend

  • SG Merchweiler/Merchweiler – SG Landsweiler/Reden abgebrochen

Die Begegnung musste wegen Reifglätte und der daraus resultierenden Verletzungsgefahr abgebrochen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha: *