Spielberichte: AH SG Hüttigweiler/Wemmetsweiler

08.04.2015             Gut begonnen, aber dann ….

Der Auftakt in der Pokalbegegnung unserer AH-A im Schiffweiler Mühlbachstadion gegen die SG Schiffweiler/Landsweiler schien verheißungsvoll, denn die ersten Minuten gehörten eindeutig dem Team der SG Hüttigweiler/Wemmetsweiler. Mit flüssigen Kombinationen und gut vorgetragenen Angriffszügen bestimmten wir zunächst die Begegnung und konnten bereits nach 5 Minuten durch Bernd Jener in Führung gehen. Und auch die folgenden Spielminuten zeigte man die bessere Spielanlage, es wurden sich auch noch einige Tormöglichkeiten erarbeitet, die aber nicht den gewünschten Erfolg einbrachten. Nach etwa 10 Minuten kam der große Umbruch im Spiel – bedingt durch unsere Fehler im Aufbauspiel und schlechtes Deckungsverhalten gelang es der heimischen Mannschaft mehr und mehr das Spiel an sich zu reißen. Die Spielhoheit ging schlagartig verloren und ermöglichte der SG Schiffweiler/Landsweiler sich mehr und mehr vor unserem Tor festzusetzen. Die logische Folge hieraus waren 3, zwar gut heraus gespielte, Treffer, die aber bei besserem Abwehrverhalten allesamt vermeidbar gewesen wären. So lag man schließlich zur Pause verdientermaßen 1:3 im Hintertreffen.

Zur zweiten Halbzeit wollte man dann noch einmal versuchen ins Spiel zu kommen, es gelang leider in keiner Phase der zweiten Halbzeit mehr und die Gastgeber spielten nun mit ihren erfahrenen Spielern ihre konditionelle Überlegenheit aus. Es soll für das Spiel unserer Mannschaft keine Entschuldigung sein, doch sah man gerade in der zweiten Halbzeit den weitaus jüngeren Altersdurchschnitt der Gastgeber. Die Überlegenheit der SG Schiffweiler/Landsweiler drückte sich letztendlich dann auch am Ergebnis aus, denn sie konnten mehrmals unsere löchrige Deckung überwinden und so das Ergebnis auf 8:1 in die Höhe schrauben. Der Sieg ging natürlich vollends in Ordnung, doch hätte man mit etwas mehr Konzentration und Spielwillen die Höhe der Niederlage beeinflussen können.

Mannschaftsaufstellung:              Roland Tymkow – Martin Ludwig – Torsten Bick, Stefan Neumüller – Sascha Müller, Thomas Strauß, René Schumacher, Ralf König, Jürgen Backes – Bernd Jener – Dirk Jochum – Markus Memmer, Michael Glod, Udo Scharding, Eric Baltes, Bruno Penth – Betreuer: Uwe Boewen.


 

11.04.2015             Gutes Spiel in Steinbach

Nach der kräftigen Klatsche im Pokalspiel unter der Woche in Schiffweiler wollte sich unsere AH-A im samstäglichen Spiel bei der SG Steinbach/Dörsdorf auf dem Steinbacher Naturrasenplatz besser präsentieren. Und dieses Vorhaben konnte das Team auch in die Tat umsetzen. Aus einer sicheren Deckung heraus konnten unsere Spieler mit guten Spielzügen dem Gegner eindeutig Parili bieten. Auch das Spiel in die Angriffsreihe kam deutlicher zur Geltung und war auch mit Erfolg gekrönt. Ralf König brachte die Mannschaft in Führung und ließ unser Spiel noch sicherer werden. Der Gastgeber konnte sich nur selten in die gefährliche Zone vor unserem Gehäuse hinarbeiten. Einmal gelang ihnen jedoch der Vorstoß in unseren Strafraum und mit einer unglücklichen Abwehraktion unsererseits bekamen sie einen Foulelfmeter zugesprochen, der zum Ausgleich ausgenutzt wurde. Unsere Mannschaft steckte diesen Ausgleich aber gut weg und spielte weiterhin mit guten Kombinationen nach vorne. Die Belohnung für das gute Spiel in das Sturmzentrum war die erneute Führung durch Michael Glod. Diese Führung hielt sich recht lange und es schien sich der erste Sieg im Spieljahr 2015 anzubahnen. Die einheimische Mannschaft drängte zwar auf den Ausgleich, den aber die gut postierte Abwehrreihe immer wieder verhinderte. Nach einem Foulspiel vor unserem Strafraum bekam Steinbach einen Freistoß zugesprochen, der zu unserem Leidwesen abgefälscht wurde und unhaltbar für Keeper Volker Haas doch noch zum Ausgleich in unserem Gehäuse landete. Trotz des Ausgleiches kann man der Mannschaft eine Leistungssteigerung bescheinigen und man sah, dass wir doch noch Fußball spielen können.

Mannschaftsaufstellung:              Volker Haas – René Schumacher – Jürgen Backes, Armin Mechenbier – Bruno Penth, Stefan Neumüller, Ralf König, Peter Lattwein – Bernd Jener – Michael Glod, Dirk Jochum – Udo Scharding, Alfred Rohrbacher, Thomas In der Rieden.

Tore:       0:1 Ralf König

             1:2 Michael Glod


 

Spielplan für die Feldsaison 2015

15.04.2015 SG AH-B Pokal-Viertelfinale gegen SV Bardenbach (Hüttigweiler)

Anstoß: 19:00 Uhr

18.04.2015 SG AH-A – SG HUBE (Hüttigweiler) – Anstoß: 18:00 Uhr

20.04.2015  SG AH-B – SG HUBE (Wemmetsweiler) – Anstoß: 19:00 Uhr

25.04.2015  SG AH-A – SV Furpach (Hüttigweiler) – Anstoß: 18:00 Uhr


 

Terminvorschau:

15.04.2015 – Kein Training wegen dem Pokalspiel der AH-B

22.04.2015 / 19:30 Uhr – Training in Hüttigweiler

29.04.2015 / 19:00 Uhr – Training in Wemmetsweiler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha: *