Spielbericht: SC Wemmatia I – SV Hirzweiler-Welschbach I

Landesliga Nord
Im Duell mit unserem Orts- und Tabellennachbarn Hirzweiler-Welschbach konnten diese bereits in der 1. Minute in Führung gehen. Voraus gegangen war eine Unordnung in der Hintermannschaft der Wemmatia.
In einem Spiel das von vielen Fehlpässen auf beiden Seiten geprägt war, konnten unsere Jungs in der 18. Minute, nach einer Flanke aus dem Halbfeld, den Ausgleich erzielen. Torschütze war Aljoscha Persch. Dies war auch der Halbzeitstand.
Die 2. Hälfte gestaltete sich ausgeglichen. Nach einem Ballverlust während eines Konters, konnte Fabian Spaniol in der 70 Minute den Siegtreffer für den SV Hirzweiler-Welschbach erzielen.
Die Wemmatia warf alles nach vorne, konnte aber kein Tor mehr erzielen.
Es gilt jetzt im Nachholspiel gegen den SV Hasborn II am Mittwoch den 11.03.2015 3 Punkte zu holen.

Eingesetzte Spieler:
Volle, Fell, Meiser, Braun, Baus, Dörr D., Marx, Nguyen, Eiden, Persch, Dörr M., Wilhelm, Quint, Trenz, Wagner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha: *